Käsemann, Ernst


Käsemann, Ernst
(1906–2000)
German NT scholar and a professor at Tübingen who was best known as a pupil of Rudolf Bultmann [[➝ Bultmann, Rudolf]]; he came to regard Bultmann's views on the historical worth of the synoptic gospels as too minimal. On the fourth gospel Käsemann, making special reference to ch. 17, held that its Christology is docetic, in that it denies the genuine humanity of Jesus. As a theologian of the Church, he thus diminished the authority of that gospel. At the same time he appeals to mythological elements in epistles of Paul in support of his opposition to social and political creeds of his time: Paul preached a doctrine of the Cross and Resurrection and Justification, which Paul saw as God asserting and extending his rule over history; on this NT basis Käsemann as a Church theologian participated in the struggle for social justice and world peace as being part of the will of God.

Dictionary of the Bible.

Look at other dictionaries:

  • Käsemann, Ernst — (b. 1906)    Theologian.    Käsemann was born in Bochum Dalhausen, Germany, and he was a student of bultmann at Marburg. During the Nazi period, he was a leading member of the Confessing Church and was imprisoned for a short time in 1937. After… …   Who’s Who in Christianity

  • Ernst Käsemann — Ernst Käsemann, (Bochum, 12 July 1906 ndash; 17 February 1998 in Tübingen), was a Lutheran theologian and professor of New Testament in Mainz (1946 1951), Göttingen (1951 1959) and Tübingen (1959 1971).tudy and workKäsemann obtained his PhD in… …   Wikipedia

  • Käsemann — Käsemann,   Ernst, evangelischer Theologe, * Dahlhausen (heute zu Bochum) 12. 7. 1906, ✝ Tübingen 17. 2. 1998; war in Marburg Schüler R. Bultmanns und als Pfarrer Mitglied der Bekennenden Kirche; war ab 1946 Professor für Neues Testament in Mainz …   Universal-Lexikon

  • Ernst Käsemann — (Bochum, 12 juillet 1906 Tübingen, 17 février 1998) est un pasteur luthérien et un universitaire allemand, célèbre spécialiste du Nouveau Testament. Sommaire 1 Biographie 2 Travaux …   Wikipédia en Français

  • Ernst Käsemann — (* 12. Juli 1906 in Bochum Dahlhausen; † 17. Februar 1998 in Tübingen) war lutherischer Theologe und Hochschullehrer. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Zitat 3 Schüler …   Deutsch Wikipedia

  • Käsemann — ist der Familienname folgender Personen: Elisabeth Käsemann (1947–1977), deutsche Soziologin Ernst Käsemann (1906–1998), lutherischer Theologe und Universitätsprofessor Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidun …   Deutsch Wikipedia

  • Elisabeth Käsemann — (* 11. Mai 1947 in Gelsenkirchen; † 24. Mai 1977 in Argentinien) ist eines der bekanntesten deutschen Opfer der argentinischen Militärdiktatur. Sie war während ihres Soziologiestudiums an der Freien Universität Berlin als Auslandspraktikantin in… …   Deutsch Wikipedia

  • LJF — Als Leben Jesu Forschung bezeichnet man die Erforschung des Neuen Testaments (NT) und weiterer antiker Schriften auf der Suche nach der historischen Person Jesus von Nazaret, die vom geglaubten und verkündeten Jesus Christus unterschieden wird.… …   Deutsch Wikipedia

  • Leben-Jesu-Forschung — Als Leben Jesu Forschung bezeichnet man die Erforschung des Neuen Testaments (NT) und weiterer antiker Schriften auf der Suche nach der historischen Person Jesus von Nazaret, die vom geglaubten und verkündeten Jesus Christus unterschieden wird.… …   Deutsch Wikipedia

  • Leben Jesu Forschung — Als Leben Jesu Forschung bezeichnet man die Erforschung des Neuen Testaments (NT) und weiterer antiker Schriften auf der Suche nach der historischen Person Jesus von Nazaret, die vom geglaubten und verkündeten Jesus Christus unterschieden wird.… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.